MitGelacht

Familienweihnacht 2018

Es war einmal wieder soweit:-) Am 15.Dezember 2018 haben 15 inhaftierten Väter, deren Kinder und Angehörigen an der Familienweihnachtsfeier in der Justizvollzugsanstalt Dresden teilgenommen. Die Vatis haben im Vorfeld erneut mit viel Hingabe Keks und Kuchen gebacken, Salat und Würstchen warm gemacht,eingeräumt und weihnachtlich dekoriert. Der diesjährige Höhepunkt waren 2 Clowninnen, die allen mit ihrer Zauberei, Musik und ihrem tollen Spaß ein paar wundervollen Minuten geschenkt haben. Hier geht auch ein besonderer Dank an die Kirchgemeinde in Klotzsche. Am Ende wurde jedes Kind mit einer Luftballonbastellei, meist kleine Schwerter und Herzen oder kleine Tiere beschenkt.

Danach wurden Sterne oder lustige Marshmallowschneemänner gebastelt, herumgetollt, zusammen gespielt,gekuschelt und gelacht. Der Weihnachtsmann hatte eine großen Beutel voll mit liebevoll eingepackten Geschenken hinterlassen. Jedes Kind erhielt einen Sorgenfresser und ein vom Papa ausgesuchtes Geschenk.

 

Wir danken allen, die zum Gelingen beigetragen haben und wünschen eine besinnliche Weihnacht.

 


Familienweihnacht 2017

 

Am 3. Adventssamstag haben 31 Kinder mit 19 inhaftierten Vätern und 26 Müttern, Omas, Opas und weiteren Familienmitgliedern an einer Weihnachtsfeier in der Justizvollzugsanstalt Dresden teilgenommen. Die inhaftierten Väter haben im Vorfeld gebacken, gekocht, eingeräumt und dekoriert. Ein Höhepunkt war der Puppenspieler Herr Bernstengel aus Dresden. Er überraschte uns mit seinem Zirkus und seinen Attraktionen. Im Anschluss wurde gebastelt, gespielt, gekuschelt und gelacht. Alle Kinder erhielten am Ende ein personalisiertes Kinderbuch, in denen sie selbst die Helden sind. Wir danken allen, die zum Gelingen beigetragen haben und wünschen eine besinnliche Weihnacht.

 


Im Rahmen unserer Tätigkeit als Verein, konnten wir einen Puppenspieler für die Gestaltung eines familienorientierten Besuchnachmittages in der JVA Dresden gewinnen. Sowohl die Kinder als auch alle Erwachsenen hatten viel Freude und Spaß an der Vorführung. Ein großer Dank gilt Herrn Volkmar Funke  für sein Kommen und die großartige Vorstellung. Ein Teil der anfallenden Kosten wurden durch  MitGefangen e.V. übernommen. Geplant sind weitere jährliche kinderkulturelle Angebote im Rahmen der stattfindenden Familiennachmittage in der JVA Dresden.


Dank einer großzügigen Spende von eine Dresdner Kirchgemeinde, konnten wir 
am 20. Dezember 2014 erstmals eine besondere Weihnachtsfeier für 16 inhaftierte Väter, deren Kinder und Angehörige veranstalten. Dazu hatten wir eine
Clownine vom Clownsnasen e.V. organisiert, die alle zum Lachen brachte. Danach
erhielt jedes Kind ein Geschenk, welches aus einem Sorgefresserchen und einer individuellen Kleinigkeit, bei deren Auswahl der inhaftierte Vater mitgeholfen hatte, bestand. Die teilnehmenden inhaftierten Väter übernahmen die kulinarische Ausgestaltung und die weihnachtliche Dekoration der dreistündigen Veranstaltung. Mit gemeinsamen Basteln, Spielen und Kuscheln war die Zeit viel zu schnell vergangen.